Rauschebart


Rauschebart
Rauschebartm
\
1.langerVollbart.BekanntalsBarttrachtdesGrafenEberhardvonWürttemberg(1315-1392),derdenBeinamen»derRauschenbart«trug.DieSchreibung»Rauschebart«istseitderBalladevonLudwigUhlandüblich.Seitdem19.Jh.
\
2.MannmitVollbart.Seitdem19.Jh.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rauschebart — Rau|sche|bart 〈m. 1u; fig.; umg.; scherzh.〉 1. (langer) Vollbart 2. Mann mit Vollbart * * * Rau|sche|bart, der (veraltend scherzh.): 1. Vollbart. 2. Mann mit Vollbart …   Universal-Lexikon

  • Rauschebart — Rau|sche|bart (veraltend scherzhaft für [Mann mit] Vollbart) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Disney's Phineas & Ferb — Seriendaten Deutscher Titel: Phineas und Ferb Originaltitel: Phineas and Ferb Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): seit 2007 Produzent: Jeff Marsh, Natasha Kopp …   Deutsch Wikipedia

  • Phineas und Ferb — Seriendaten Deutscher Titel Phineas und Ferb Originaltitel Phineas and Ferb …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard [2] — Eberhard, Grafen und Herzöge von Württemberg: 1) E. I., der Erlauchte genannt, Graf von Württemberg, geb. 13. Mürz 1265, gest. d. Juni 1325, Sohn Ulrichs 1., regierte als Kind mit seinem ältern Bruder Ulrich II. 1265–79 gemeinsam, dann, nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eberhard — I Eberhard   [althochdeutsch etwa »hart wie ein Eber«], Herrscher:    Bamberg:    1) Eberhard II., Bischof (seit 1146), * um 1100, ✝ 17. 7. 1172; aus dem edelfreien bayerischen Geschlecht von Ettling; war maßgeblich an der Wahl Friedrichs I …   Universal-Lexikon

  • Albert Nufer — (* 31. August 1942) ist ein Stadtoriginal und Politiker aus St. Gallen. Er gehörte der Grünen Partei an und wechselte 2006 zur Grünliberalen Partei. Er übte bisher die folgenden politischen Mandate aus: 1987–2007: Gemeinderat (Legislative)… …   Deutsch Wikipedia

  • Backenbart — Ambrose Burnside Georg Wilhelm Friedrich Hegel …   Deutsch Wikipedia

  • Barthaar — Porträt eines Mannes mit Vollbart (Gemälde von Rudolf Epp, 1901) …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Johann Lasch — (* 1. Juli 1822 in Leipzig; † 28. August 1888 in Moskau) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.